Flugtag!

Heute war der erste Flugtag mit der neuen Ausrüstung und netter Unterstützung meiner Kollegin Marie (nochmals Danke!). Insgesamt drei größere Ballons reichten diesmal aus. Der Kameraträger funktionierte fast perfekt: Kaum schnelle Drehungen, sobald Zug auf dem System war (im Video ab Minute 1). Problematisch ist jedoch die Kamera, die bei Vibrationen Bildverzerrungen erzeugt. Auch die Auflösung ist nicht zufriedenstellend. Evtl. werde ich sie zurückgeben müssen. Trotzdem sieht man einen deutlichen Fortschritt in der Technik: So habe ich die Kampstraße in Dortmund jedenfalls noch nicht gesehen.